Speck-Hotline: 08052 677 9980   l    Kostenloser Versand (DE) ab 100 €    l    Newsletter anmelden & 5% Gutschein sichern

Wein & Brand

Artikel 1 bis 12 von 21 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  • Müller Thurgau DOC Eisacktaler Kellerei

    Der Müller Thurgau ist aus einer Kreuzung zwischen Riesling und Madeleine Royale entstanden und ist nach seinem Züchter Prof. Hermann Müller benannt, der aus dem Thurgau (Schweiz) stammte und die überaus erfolgreiche Kreuzung Ende des 19. Jahrhunderts in Geisenheim (Deutschland) durchführte. Im Eisacktal gedeiht diese Sorte hauptsächlich in höheren Lagen auf warmen Hangterrassen mit sehr feingliedriger Bodenstruktur. Das mit zunehmender Meereshöhe rauere Klima und vor allem die warmen Tage und kühlen Nächte in der Reifezeit verleihen dem Müller Thurgau die Frische und Aromenvielfalt, die ihn so begehrt machen. Mehr erfahren
    11,30 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Sauvignon DOC Eisacktaler Kellerei

    Diese Rebsorte stammt aus Frankreich, wurde in Südtirol vor ca. 100 Jahren eingeführt und wird im Eisacktal erst seit einigen Jahren angebaut. Die warmen, frostgeschützten, nach Südosten geneigten und aus Porphyr-Urgestein entstandenen Böden des unteren Eisacktales verleihen dem Wein jene Charakteristiken, welche den Sauvignon zu einer der edelsten weißen Sorten gemacht haben. Mehr erfahren
    13,00 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Pinot Grigio DOC Eisacktaler Kellerei

    Der Ruländer oder Graue Burgunder (Pinot Grigio) ist eine der edelsten Sorten aus der Reihe der Burgunderfamilie. Besonders wohl fühlt er sich auf den etwas schwereren lehmhaltigen Böden des mittleren und unteren Eisacktales, die ihm eine Kraft und Ausdrucksstärke verleihen, die seinesgleichen sucht. Mehr erfahren
    11,90 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Gewürztraminer DOC Eisacktaler Kellerei

    Von ihrem Ursprungsgebiet - dem Weinort Tramin - ausgehend, hat sich die Rebe inzwischen auf der ganzen Welt verbreitet. Die Gewürztraminerreben stehen im Eisacktal in den besten, von der Sonne verwöhnten Terrassenanlagen, die dem Wein sein unverwechselbares typisches, intensives Aroma verleihen, das ihn zu einem der hochwertigsten Weißweine macht. Mehr erfahren
    14,60 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Sylvaner DOC Eisacktaler Kellerei

    Diese Rebsorte stammt höchstwahrscheinlich aus Deutschland und wurde um 1900 in Südtirol eingeführt; heute wird sie hauptsächlich im Eisacktal angebaut. Die Sylvanerrebe fühlt sich vor allem in nicht zu hohen, luftigen und warmen Hanglagen des mittleren Eisacktales wohl. Die flachgründigen schottrigen Verwitterungsböden verleihen dem Wein seine unvergleichliche Feinheit und Eleganz, die zwar an die gleichnamigen Weine jenseits der Alpen erinnert, die Eisacktaler Eigenart aber unverkennbar wiederspiegelt. Mehr erfahren
    11,80 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Chardonnay DOC Eisacktaler Kellerei

    Die Rebe stammt aus Burgund, wo man sie bereits seit dem 14. Jahrhundert kennt und ist heute auf der ganzen Welt verbreitet. Der Chardonnay wächst im Süden des Eisacktales, wo er ideale Klima- und Bodenverhältnisse vorfindet, die seine Charakteristik und den besonderen Geschmack prägen. Mehr erfahren
    11,80 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Kerner DOC Eisacktaler Kellerei

    Die Kernerrebe ist eine Kreuzung zwischen Vernatsch und Riesling, die um 1930 in Weinsberg - Deutschland durchgeführt wurde. Die Rebe gedeiht am besten auf sehr leichten schottrigen und sandigen Böden in den höheren Lagen des mittleren Eisacktales, wo das Klima von vielen Sonnenstunden gekennzeichnet ist. Trotz der späten Reife kann dadurch ein sehr kraftvoller und schmackhafter Wein geerntet werden, der sich großer Wertschätzung erfreut. Mehr erfahren
    14,60 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Cabernet Riserva "Kirchhügel" DOC Kellerei Kurtatsch

    Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Südtirol eingeführt. Als die besten Rot-Weinberge galten in Kurtatsch schon immer jene Hanglagen, aus denen sich Schnee und Frost frühzeitig zurückgezogen haben. Auf diesen schottrigen Böden mit leichtem Lehmanteil hält auch im Herbst die Tageserwärmung lange an. Dort kann der spätreifende und deshalb anspruchsvolle Cabernet Sauvignon seine zarte Frucht (schwarze Johannisbeeren, Brombeeren, zerdrückte Holunderbeeren) und der würzige Cabernet Franc seine Gewürz-und Kräuteraromen (Pfeffer, Pfefferminze) voll entfalten. Selbst in ausgesprochen sonnigen Jahren wird der Cabernet „Kirchhügel“ nicht wuchtig und breit. Ein typischer Unterlandler Säurenerv gibt dem muskulösen Körper Sehnen und ein beeindruckendes Durchhaltevermögen in der Flasche. Wer Geduld hat mit dem Cabernet „Kirchhügel“, der wird nach längerer Flaschenlagerung mit spannenden Tertiäraromen belohnt, die an eine orientalische Teezeremonie erinnern: Zedernholz, Wildleder, Tabak, geröstete Haselnuss, Biskuit und getrocknete Brombeeren. Mehr erfahren
    21,60 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Kalterersee Auslese DOC Kellerei Kurtatsch

    Als die Römer 15 v. Chr. von der Poebene nach Bozen vorstießen und Rätien eroberten, fanden sie eine über 500 Jahre alte Weinbaukultur vor. Die Vermutung, dass damals schon Vernatsch angebaut wurde, ist nahe liegend: der Name Vernatsch ist eine Ableitung vom Lateinischen „vernaculus“ = „einheimisch“. In allen alten Weinbau-gebieten der Welt waren früher die Weine nach ihrem Ort und nicht nach der Sorte benannt und bekannt – man denke nur an berühmte französische Beispiele (Côte du Rhône, Sauternes, Chablis usw.). Auch beim Südtiroler Vernatsch ist die Herkunftsbezeichnung nach Gebieten über die Jahrhunderte unverändert geblieben: Kalterer See, Meraner Hügel, Bozner Leiten und St. Magdalener sind Vernatsch mit historischem Ortsbezug und mit unverwechselbarer Terroir-Charakteristik. Kalterersee Auslese ist ein sehr weicher, filigraner Vernatsch. Im mediterranen Klima auf den sanft zum wärmsten See der Alpen abfallenden Lagen entwickelt die Vernatschtraube seidige Gerbstoffe und einen prallen Fruchtkörper, der seinen Schwung von einer lebhaften Säure erhält. Mehr erfahren
    9,80 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Lagrein DOC Kellerei Kurtatsch

    Lagrein ist die älteste Rebsorte Südtirols. Sie gedeiht am besten auf den tiefgründigen, warmen Bozner (Gries) und Unterlandler (Kurtatsch) Böden, die aus lehmig-sandigen und schotterhaltigen Ablagerungen von Flüssen und Bächen entstanden sind, welche Porphyr, Granit, Glimmerschiefer und Kalkgebirge durchbrechen. Durch sorgfältige Kurtatscher Pflege im Weinberg (gedrosselte Ertragsmengen) und im Keller (kontrollierte Gärführung, Ausbau im großen Eichenholzfass) entsteht aus ausgewählten Lagrein Partien ein mächtiger, tiefdunkler Rotwein, dem satte, saftige Gerbstoffe eine feste Kontur geben. Die fleischige Lagreinfrucht ist begleitet von herzhaften Gewürznoten, die den Abgang feurig in die Länge ziehen. Mehr erfahren
    13,30 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Blauburgunder Riserva "Glen" DOC Kellerei Kurtatsch

    Der Blauburgunder Glen, nach dem gleichnamigen Ortsteil in der Gemeinde Montan benannt, ist der einzige Kurtatscher Terroir-Wein der nicht aus dem Gemeindegebiet Kurtatsch stammt. Die anspruchsvolle Blauburgunder-Rebe benötigt kühle alpine Kleinklimainseln mit spätem Sonnenaufgang und anhaltender milder Abendsonne, damit die Trauben bzw. der Wein ihre elegante Subtilität entwickeln und bewahren können. Im Wechsel von mediterraner Tageserwärmung und kühlen Nächten verdichten sich die Aromen, ohne dabei die prägnanten „burgunderhaften“ Finessen einzubüßen. Der Riserva Glen ist im Duft fein, frisch und von einer eleganten, an Malve erinnernden Süße bestimmt. Am Gaumen wirkt er samtig und außergewöhnlich „waldbeerig“, Anklänge an frische Himbeeren und Wildkirschen geben der dezenten Fruchtsüße ein saftiges und feinwürziges Rückgrat. Mehr erfahren
    26,00 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Waldhimbeergeist Obstbrand 0,7l

    Das sehr intensive Waldhimbeeraroma und der besonders milde Geschmack erfreuen so manchen Genießer.

    Mehr erfahren
    19,90 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikel 1 bis 12 von 21 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
Kundenbewertungen von Trusted Shops: 4,91 / 5,00 bei 293 Bewertungen